Jungbauer & Moderinsky Facility Services GmbH, Marchettigasse 1B, 1060 Wien

Graffitientfernung

Graffitientfernung ist aufwendig und kostenintensiv, nicht zuletzt deshalb, weil bestimmte Flächen immer wieder neu beschmutzt werden.

Bei der Graffitientfernung vereinen wir verschiedene chemische und mechanische Verfahren, jeweils abhängig vom Untergrund, denn es muss so schonend als möglich gearbeitet werden.


Es ist empfehlenswert ein sachkundiges Unternehmen mit der Graffitientfernung zu beauftragen, da unsachgemäße Durchführung zu irreversiblen Schäden führen kann.


Bei fehlerhafter Anwendung des chemischen Verfahrens können Rückstände im Untergrund zu Schäden führen. Bei mechanischer Entfernung wiederum wird in der Regel immer etwas Substanz abgetragen, was das optische Bild Ihrer Fassade verändern kann.


Durch geeignete Graffiti-Prophylaxe werden Oberflächen wirksam und schonend geschützt, sodass Verunreinigungen nicht eindringen können - die Reinigung wird einfacher und anfallende Kosten erheblich reduziert. Meist haben sich die Mehrkosten für den Graffiti- und Fassadenschutz schon nach zwei bis drei Graffitientfernungen bezahlt gemacht. Des weiteren lassen sich von geschützten Fassaden auch Staub- u. Schmutzablagerungen oder Hundeurin etc. wesentlich besser entfernen.